K-x

Da steh ich nun, ich armer Tor… und bin so klug als wie zuvor…

Seit ich vor ein paar Tagen auf einen Time Lapse Film für die Stadt Vancouver gestoßen bin, informiere ich mich über Zeitraffer-Technik.

Hier erstmal das besagte Video. Am besten auf Youtube in 1080p-HD anschauen.

 

Und in der weiteren Recherche bin ich dann auch über den Blog von Michael Rissi gestolpert, einem Schweizer, der Zeitrafferaufnahmen in der ganzen Welt macht und auch Tipps und Tricks verrät. Es lohnt sich wirklich, dort vorbeizuschauen. Ich bin jedenfalls sehr begeistert. :)
weiterlesen …

13. Februar 2010 von Benjamin Strilziw
Kategorien: 500D, Fotografie, K-x | Schlagwörter: , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Vom Wunsch zum Traum…

…oder: Warum es mir so schwer fällt, meine Wunschkamera zu kaufen

Tja, ich habe herum telefoniert. 2 von 3 Hamburger Foto-Fachhändler haben nichts von Pentax im Sortiment. Neben 1000 Töpfe hat noch IPS meine Kamera, jedoch nicht in der Zusammenstellung, die ich gerne haben möchte. Die müssten sie aber auch erst bestellen und da wäre ich wieder beim Online Versand: Foto Erhardt. Das mag im ersten Moment nicht sonderlich professionell klingen, aber immerhin ist dieser Laden aus der Nähe von Osnabrück ein zertifizierter Pentax-Händler und hat besonders viel Zubehör von und für Pentax-Kameras. Und dort bekomme ich für den Preis, den 1000 Töpfe und IPS verlangen, noch ein weiteres Objektiv dazu.

Und warum habe ich noch nicht bestellt? Es liegt am Geld. Und auch nicht am Geld. Denn das Geld habe ich dafür zusammen. Bei so einer großen Investition dreht es sich bei mir aber immer so ein wenig im Magen – und Kopf. Fast 2 Monats“gehälter“. Für so viel Geld könnte ich 3 Monate lang jeden Tag (gut) essen gehen.  Oder mir über 60qm Regenwald retten und genauso viele Kästen Bier kaufen. Die Miete für ein ganzes Quartal bezahlen. Vielen Menschen helfen, denen es „nicht so gut geht“ wie mir.
weiterlesen …

29. Januar 2010 von Benjamin Strilziw
Kategorien: Fotografie, K-x | 1 Kommentar

Meine Wunschkamera: Pentax K-x

Es ist um mich geschehen. Es war Liebe auf den ersten Blick. Nein, nicht weil die digitale Spiegelreflexkamera so putzig ist – denn mit ihren 122,5 x 91,5 x 67,5 mm (B x H x T) und knapp 600g ist sie für eine DSLR recht klein. Nein, sie macht schöne Bilder. Für eine Einsteigerkamera wie sie eine ist.

Vielleicht ist sie nicht ganz auf dem Level der Konkurrenz von Canon (EOS 500D), doch sie kann mithalten und übertrifft die Canon in einigen Punkten, die für mich ausschlaggebend waren.
weiterlesen …

20. Januar 2010 von Benjamin Strilziw
Kategorien: K-x | Schlagwörter: , , | 1 Kommentar